Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neues Marvel-Spiel von EA

Helden gegen Schurken

Electronic Arts' Entwicklerstudio in Chicago arbeitet an einem neuen Kampfspiel auf Basis der Marvel-Lizenz. Die meisten von Euch dürften EA Chicago durch Titel wie Def Jam: Icon oder die Fight Night-Reihe kennen.

Das noch namenlose Spiel soll sowohl die Comic-Fans als auch Kampfspiel-Experten gleichermaßen ansprechen. Kudo Tsunoda, Vizepräsident von EA Chicago, verspricht für den Titel zahlreiche bekannte Helden und Schurken aus dem Marvel-Universum inklusive jeder Menge Superkräfte. Nebenbei dürft Ihr Euch auf riesige Schauplätze und eine lebendige Welt freuen. Die soll dafür sorgen, dass sich jeder Kampf einzigartig anfühlt.

Die Veröffentlichung des Spiels ist für das kommende Jahr geplant, in den Genuss der Kämpfe kommen Besitzer einer Xbox 360 oder PlayStation 3. Erstes Material will man am 31. August in der Fernsehsendung Game Head zeigen. Nicht lange danach dürfte man das dann auch im Internet bewundern können.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare