Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neues Spiel der Trine-Entwickler kommt 2011 über Publisher Atlus

Ankündigung auf der E3

Atlus hat bekannt gegeben, dass man das nächste Spiel der Finnen von Frozenbyte im Jahr 2011 veröffentlichen werde. Dabei handele es sich allerdings nicht um eine Umsetzung des Indie-Hits Trine aus dem letzten Jahr auf die Xbox 360 oder irgendein anderes Format.

„Tatsächlich ist das neue Spiel definitiv nicht ‚Trine XBLA‘ oder irgend ein anderer Port.“, so Frozenbytes Joel Kinnunen zu Joystiq. „Ich kann zwar derzeit nichts weiteres über unser neues Siel verraten... ich bin aber zuversichtlich, dass es mit offenen Armen empfangen wird.”

Auch Lauri Hyvärinen, CEO des Entwicklers, gibt sich bedeckt über den erneut digital vertriebenen Titel: „Wir können es kaum erwarten, das Geheimnis zu lüften - ich bin zuversichtlich, dass wir einen der besten Titel 2011 erschaffen“, heißt es in der Pressemeldung.

Die formelle Enthüllung des Spiels, die hoffentlich erste bewegte Bilder mit sich bringt, soll in der nächsten Woche auf der E3 erfolgen.

Trine für PC und PS3 erhielt letztes Jahr in unserem Test satte 9/10 Punkte, was vor allem an der schnörkellosen Spielbarkeit und dem tollen Look and Feel des Plattform-Action-Puzzle Gemischs lag.

In diesem artikel
Folge einem Thema und wir schicken dir eine E-Mail, wenn es Neuigkeiten gibt.

Trine

PS3, PC, Mac

Verwandte Themen
Über den Autor
Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit über 20 Jahren über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare