Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Neues Tomb Raider Ende 2011

Crystal Dynamics arbeitet hart daran

Wie Eurogamer erfahren hat, arbeitet Crystal Dynamics derzeit an einem neuen Tomb-Raider-Teil, der passend zum Weihnachtsgeschäft 2011 erscheinen soll.

Zudem ist Crystal Dynamics derzeit das einzige Entwicklerstudio, das sich um das Franchise kümmert.

Die Quelle konnte zwar nicht bestätigen, dass das Spiel Gerüchten zufolge den Untertitel Downfall trägt, allerdings soll der Titel für mehrere Plattformen erscheinen, darunter PC, PS3 und Xbox 360.

Zuvor tauchten in dieser Woche bereits einige Artworks auf der Website des Ex-Crystal-Dynamics-Mitarbeiters Joel Boucquemont auf.

"Einige" dieser Artworks sollen wiederum in Verbindung mit dem nächsten Tomb Raider stehen. Die Bilder in der Tomb-Raider-Kategorie zeigten unter anderem düstere Schauplätze und eine verlassene Stadtlandschaft.

Auch die schon vorher aufgetauchten Gerüchte über einen "Reboot" der Reihe mit einer "jungen und unerfahrenen Lara Croft" sollen sich tatsächlich auf dieses Spiel beziehen.

Nach der Fertigstellung von Lara Croft and the Guardian of Light, das demnächst erscheinen soll, konzentriert sich das Studio nach Angaben der Quelle nun ganz auf das nächste Tomb Raider.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare