Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

New World: Als Entschädigung für die Launch-Probleme gibt's einen Titel und eine Geste

Spieler erhalten von Amazon nun eine Entschädigung für die Launch-Probleme im MMO New World.

Nach den langen Warteschlangen und Launch-Problemen zum Start von Amazons MMO New World erhalten Spieler und Spielerinnen nun eine Entschädigung.

Ob die davon wirklich begeistert sein werden, ist eine andere Frage: Amazon gibt ihnen einen Titel sowie ein Emote als kostenlose Entschuldigung.

Warten, jetzt auch als Geste

Das neue Update 1.0.3 für New World brachte die Belohnungen mit, darunter den In-Game-Titel "Stoiker*in" als "Zeichen unserer Anerkennung für eure Geduld".

"Der Titel ist ein Dankeschön an alle, die, wie es die Beschreibung im Spiel formuliert, selbst im Angesicht der Ewigkeit Gelassenheit bewahrt haben."

Den Titel erhaltet ihr automatisch und ihr könnt ihn im Charakter-Menü ändern, wenn ihr denn möchtet.

Die neue Geste hört auf den Namen "Warten" und ist ein "zusätzliches Dankeschön", das im In-Game-Shop auf euch wartet.

Sie beschreibt also in etwa das, was die Spieler und Spielerinnen zum Launch so getan haben. Und so sieht sie aus:

Der Ansturm auf das neue MMO von Amazon hatte zum Start zu langen Warteschlangen geführt, das Spiel wurde, was die Zahl gleichzeitig aktiver Spieler anbelangt, zum fünftbeliebtesten Titel aller Zeiten auf Steam.

Der Nachteil des Erfolgs waren dann eben die langen Wartezeiten, bevor sich Spieler und Spielerinnen in der neuen Welt auf die Server stürzen konnten.

Wie sieht's aus: Freut ihr euch über diese kleine Entschädigung? Oder habt ihr mehr erwartet als das?

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare