Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Cyberpunk 2077 erscheint ungeschnitten und hat ein Wendecover

Wählt zwischen männlicher und weiblicher Variante.

  • Ist ab 18 Jahren freigegeben
  • Ungeschnitten in Deutschland erhältlich
  • Erscheint am 19. November 2020

Dass Spiele in Deutschland noch geschnitten werden, kommt heutzutage eher selten vor. Und so überrascht es nicht, dass auch Cyberpunk 2077 die Freigabe unbeschadet überstand.

Von der USK erhielt das Rollenspiel "keine Jugendfreigabe" und erscheint hierzulande ungeschnitten am 19. November 2020.

"Wir freuen uns sehr darüber, unseren deutschen Fans eine ungeschnittene Fassung von Cyberpunk 2077 anbieten zu können", sagt CD Projekts Lead Release Manager Jakub Kutrzuba. "Damit stellen wir sicher, dass sie das Spiel genau so erleben und genießen können, wie unsere Designer und Autoren es immer geplant hatten."

Darüber hinaus bekommen die Handelsversionen des Spiels ein Wendecover. Damit habt ihr die Wahl, ob ihr euch lieber eine männliche oder weibliche Cover-Variante ins Regal stellt.

Im zweiten Livestream zum Spiel hatte CD Projekt zuletzt weitere Details zu den Lebenswegen und Waffen in Cyberpunk 2077 bekannt gegeben, ebenso erhält das Spiel eine Reihe kostenloser DLCs.

Unter anderem könnt ihr Cyberpunk 2077 (69,99 Euro) im PlayStation Store für PS4 vorbestellen, dort bekommt ihr außerdem ein kostenloses PS4-Design.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare