Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

D&D: Online bekommt PvP

Mit einem neuen Content Update

Das MMORPG Dungeons & Dragons: Online wird in Kürze eine neue, umfangreiche und erneut kostenlose Erweiterung bekommen, die auf den Titel The Demon Sands hört. Darin erkundet Ihr die riesigen Dünen der Wüste Menechtarun, in denen neue Aufgaben und Feinde auf Euch warten.

Die wichtigste Neuerung ist aber ein PvP-System, das Euch gegen andere menschliche Spieler kämpfen lässt. Drei verschiedene Varianten sind zunächst geplant: Deathmatch, in dem zwei Teams gegeneinander antreten und möglichst viele Gegner töten müssen. Capture the Flag, in dem es darum geht, eine Flagge oder andere wertvolle Gegenstände aus der Basis des Feindes zu entwenden. Und schließlich Kneipenschlägereien - die erklären sich wahrscheinlich von selbst. Natürlich könnt Ihr auf PvP auch verzichten, wenn Euch das Ganze nicht so liegt.

Außerdem hebt Entwickler Turbine mit The Demon Sands das Level Cap auf Stufe 12 an, nimmt Veränderungen am Kampfsystem, den Häfen und vielen weiteren Details vor. Auch die Steuerung wird erweitert, um das Interface ein wenig komfortabler zu gestalten.

Die lange, lange Liste sämtlicher Einzelheiten über The Demon Sands findet Ihr auf www.ddo-europe.com.

Tags:

Kommentare