Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Doom Eternal: Den DLC könnt ihr ohne Hauptspiel spielen!

Keine Voraussetzung.

  • The Ancient Gods, Part One ist ohne Hauptspiel spielbar
  • Erscheint am 20. Oktober 2020

Um den ersten Story-DLC für Doom Eternal zu spielen, braucht ihr nicht das Hauptspiel.

The Ancient Gods, Part One lässt sich auch unabhängig davon spielen, ebenso wenig ist es erforderlich, die Kampagne abgeschlossen zu haben.

"Wenn wir uns ansehen, wie viele Leute das Spiel durchgespielt haben, haben wir einen großen Prozentsatz - höher als 2016 -, der es abgeschlossen hat", sagt Executive Producer Marty Stratton im Gespräch mit PCGamesN. "Du siehst dir das immer an und weißt dann, wie weit die Spieler es durch dein Spiel schaffen."

"Es ist wichtig, dass der DLC so viele Menschen wie möglich erreicht", fügt er hinzu. "Tatsächlich musst du nicht einmal Doom Eternal besitzen, um den DLC zu kaufen und zu spielen."

Zum Launch im März hatte Doom Eternal einen neuen Franchise-Verkaufsrekord aufgestellt.

Als Veröffentlichungstermin von The Ancient Gods, Part One hatte Bethesda unlängst den 20. Oktober 2020 bestätigt.

Es ist der erste von zwei DLCs, die ihr zum Beispiel im PlayStation Store im Rahmen des Year One Pass (29,99 Euro) kaufen könnt.

Indes bekommt ihr den Year One Pass für die Xbox One bei Amazon.de (29,99 Euro).

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare