Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Xbox Live: Weniger für Silber

... und mehr für Gold

Das Onlineangebot der PlayStation 3 wird voraussichtlich komplett kostenlos sein - und viele Spieler hatten gehofft, dass Microsoft darauf bald reagieren könnte. Zum Beispiel, indem es den Preis von Xbox Live Gold senken oder das Angebot von Xbox Live Silber erweitern würde. Offenbar ist aber genau das Gegenteil der Fall.

Wie „Major Nelson“, Microsofts Xbox Live Director of Programming, in seinem Blog schreibt, wird es in Zukunft noch mehr Vorteile für Gold-Kunden geben - was gleichzeitig natürlich weitere Einschränkungen für Silber-Nutzer bedeutet. Genauer gesagt: Trailer, Demos und vergleichbares Material wird es bald immer häufiger zeitexklusiv für zahlende Kunden geben. Wer für Xbox Live nichts ausgibt, muss sich in Geduld üben.

Ausgangspunkt für diese Aussage war ein Trailer zu Gears of War. Den gibt es derzeit nämlich nur via Xbox Live Gold. Silber bekommt das Movie wahrscheinlich erst in rund einer Woche. Ein etwas merkwürdiger Schritt, dienen Demos und Trailer doch vor allem dazu, Spiele bekannter zu machen, sie zu bewerben. Auf der anderen Seite werden sich die Gold-User sicher freuen, ein bisschen mehr für ihr Geld zu bekommen.

Tags:

Kommentare