Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Nex-Machina-Studio Housemarque zeigt neues Gameplay aus dem PS5-Horror-Shooter Returnal

Der Sci-Fi-Grusel erscheint nächstes Jahr.
  • Housemarque hat einen Newscast zu Returnal veröffentlicht
  • Darin sieht man auch neue Gameplay-Szenen aus dem Horror-Shooter
  • Der soll nächsten März erscheinen

Entwicklerstudio Housemarque hat einen Newscast mit frischem Gameplay-Material aus seinem kommenden Sci-Fi-Horror-Shooter Returnal veröffentlicht. Game Director Harry Krueger spricht in dem Video ein wenig über die Anfänge der Spielidee, es gibt aber nicht nur Gespräche, sondern auch schon einige actionreiche Alien-Kämpfe zu sehen.

Im Interview sind immer wieder Zwischensequenzen und Gameplay-Szenen aus Returnal eingestreut. Zum Beispiel sieht man eine Cutscene, die zeigt, wie eine Pilotin mit dem Raumschiff in Turbulenzen gerät und letztlich abstürzt - ähnliche Bilder, wie man sie bereits im Ankündigungstrailer diesen Sommer gesehen hat. Neben Cinematics finden sich aber auch immer wieder kurze Gameplay-Szenen im Newscast und die sehen schon jetzt ziemlich cool aus.

Offenbar setzt sich die Hauptfigur auf einem düsteren Planeten gegen verschiedene unheimliche Tentakelwesen zur Wehr und hat dafür nicht nur ihre Schusswaffe, sondern auch eine Art Jetpack zur Verfügung, mit dem man im Kampf herumspringen und schweben kann. Kleinere Einblicke darauf gab es schon im Gameplay-Trailer, jetzt kann man es sich etwas genauer ansehen.

Auch eine Art Beschleunigung oder Dash scheint im Kampf möglich, um Angriffen der Monster auszuweichen. Die fiesen Viecher lassen auf alle Fälle ganz deutliche Assoziationen zum bekannten Alien-Franchise aufploppen. Neben den actionreichen Grusel-Kämpfen, die ja eher geradeheraus und "voll auf die Nuss" sind, wird es in Returnal aber auch einige psychologische Horror-Elemente geben, die sich in den bisherigen Trailern schon leicht andeuten.

Zumindest das letzte Housemarque-Werk "Nex Machina" kam in der Community und auch bei Kollege Alex im Test zu Nex Machina ziemlich gut an - mal sehen, was sie aus dem kommenden Horror-Shooter machen. Immerhin scheint das bisher das eindeutig größte Projekt für das Entwicklerstudio zu sein. Returnal soll laut Sony am 19. März 2021 erscheinen und ist ein PS5-Exklusivtitel.

Wer Nex Machina bisher verpasst hat, kann es sich im PlayStation Store für die PS4 sichern.

Über den Autor

Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare