Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

NGP-Launchtitel bekannt

Uncharted, WipEout 2048 und mehr

Sony hat vor dem Beginn der E3 schon einmal kräftig auf die Pauke gehauen und auf einem der Messe vorgelagerten Event die Titel enthüllt, die zum Verkaufsstart des neuen High-Tech-Handhelds erhältlich sein werden.

Neben Uncharted, das von Sony Bend entwickelt wird und den Untertitel "Golden Abyss" trägt, wurde auch ein phänomenal aussehendes WipEout 2048 bestätigt.

Ein noch unter dem Arbeitstitel "Sound Shapes" bekanntes Musikspiel auf Touchscreen-Basis und mit Sharing-Funktionen gehört ebenso zum breit gefächerten Portfolio Hustle Kings, Everybody's Golf und eine aufgebohrte Version des PSP-Klassikers Resistance Retribution.

Weiterhin kommt mit Little Deviants eine in Teilen durchaus originelle Minispiel-Sammlung dazu, der überraschend viel versprechende Augmented-Reality-Prügler Reality Fighters und Super Stardust Delta, das natürlich Gebrauch von den doppelten Analogsticks des NGP macht.

Wie es scheint, überlässt Sony bei seinem Handheld-Launch nichts dem Zufall und liefert gleich zwei Ableger zugkräftiger Marken zum Start des zur PSP abwärtskompatiblen Gerätes.

Über den Autor
Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare