Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Nintendos Wii Speak offenbar eingestellt

Kein Support in The Conduit 2

Es mehren sich die Anzeichen, dass Nintendo sein Raummikrofon für Voice-Chats auf der Wii, Wii Speak, nicht mehr herstellt.

Zum einen ist da vg247 auf einen Eintrag auf der Amazon.com-Produktseite von Wii Speak gestoßen, der sich auch auf der deutschen Präsenz des Händlers findet:

"Wird vom Hersteller nicht mehr angeboten: Ja"

Darüber hinaus hat High Voltages Eric Nofsinger in einem Interview beiläufig erwähnt, dass Nintendo dem Entwickler nahegelegt habe, die Hardware für den Mehspieler-Modus von The Conduit 2 nicht mehr zu benutzen. Zufall?

Wii Speak startete im Frühjahr 2008 zusammen mit Animal Crossing: Let's go to the City.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare