Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Oblivion: Neuer Content eine Woche kostenlos

PS3-Besitzer müssen warten

Alles hat ein Ende, auch die Versorgung mit neuen Inhalten für Bethesdas Rollenspiel The Elder Scrolls IV: Oblivion. Am kommenden Montag erscheint das letzte Download-Paket für den Titel.

Fighter's Stronghold wird sowohl für den PC als auch auf dem Xbox Live Marktplatz veröffentlicht. Und das Beste daran: In der ersten Woche kann man den Content völlig kostenlos runterladen. Schnelligkeit lohnt sich also.

In Fighter's Stronghold macht Ihr Euch auf den Weg in die westlich von Chorrol gelegenen Colovian Highlands, um dort gegen Plünderer zu kämpfen und der Lord von Battlehorn Castle zu werden. Die Burg enthält alles, was man sich vorstellen kann: Privatgemächer, eine große Speisehalle, einen Weinkeller, Baracken, Trainingsräume und natürlich einige versteckte Durchgänge sowie Geheimnisse.

Besitzer einer PlayStation 3 warten aber immer noch auf irgendwelche Download-Inhalte. Laut Bethesda ist man recht nah an einer Lösung dran, um Shivering Isles für die PS3-Käufer anbieten zu können. Das passiert möglicherweise entweder als Download via PlayStation Network oder über eine im Handel erhältliche Disc, vielleicht sogar beides. Eine definitive Entscheidung wurde aber noch nicht getroffen. Man hofft allerdings auf ein baldiges Ergebnis.

Drei Impressionen zu Fighter's Stronghold findet Ihr derweil in unserer Galerie.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare