Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Weitere Obsidian-Entwicklerin scheint Auftritt auf Xbox Showcase anzudeuten

Update: Endlich die Arbeit zeigen.

Update vom 7. Juni 2022: Eine weitere Obsidian-Mitarbeiterin scheint einen Auftritt des Studios beim Xbox & Bethesda Games Showcase am 12. Juni 2022 anzudeuten.

"Das wird extrem cool, wenn ich endlich teilen kann, woran ich die letzten zwei Jahre gearbeitet habe", schreibt Concept Artist Hannah Kennedy auf Twitter.

Designer Josh Sawyer, von dem die vorherige Andeutung kam, hat den Tweet mit einem Prayer-Emoji mit den eigenen Followern geteilt.


Obsidian auf dem Xbox-Showcase? Designer könnte Auftritt andeuten

So wie es aussieht, hat Obsidians Studio Design Director Josh Sawyer hat angedeutet, dass der Entwickler auf dem kommenden Showcase von Xbox und Bethesda auftreten könnte.

Upps, hat sich da jemand verplappert?

Erst gestern teilte Sawyer einen Tweet des offiziellen Xbox-Accounts zum Showcase am 12. Juni und kommentierte diesen mit dem Wort "anyway", was in diesem Kontext so viel wie "egal", "na ja" oder "jedenfalls" bedeuten könnte, und einem Emoji, das sich die Nägel lackiert.

Typischerweise wird das Emoji verwendet, wenn jemand etwas sagen will, aber doch irgendwie nicht kann. Alles sehr vage, ich weiß, aber wenn man hier zwischen den Zeilen liest, kann es kaum etwas anderes bedeuten. Sawyer wird sich wohl kaum die Nägel lackieren, um aufgebrezelt vor dem Stream von Xbox zu sitzen. Oder sich vor Langeweile die Finger bunt anmalen.

Etwas zu zeigen hätte das Studio jedenfalls, denn Obsidian hat derzeit mehrere Spiele in der Entwicklung. Zu diesen gehören das Early-Access-Spiel Grounded, The Outer Worlds 2 und Avowed. Letzterer Titel hat vermutlich die besten Chancen, bei einem möglichen Auftritt gezeigt zu werden, da es bisher am meisten Details zum Fantasy-Rollenspiel gibt.

Wenn ihr Lust habt euch die Veranstaltung von Xbox und Bethesda live anzuschauen, könnt ihr das am 12. Juni um 19:00 Uhr auf YouTube, Twitch und Facebook machen.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare