Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Abe-Doppelpack am Donnerstag im PSN

Zumindest in den USA

Als Lorne Lanning vor knapp eineinhalb Wochen bestätigte, dass die beiden ersten Oddworld-Spiele „sehr bald“ im PSN wiederveröffentlicht würden, konnte man kaum ahnen, dass er dieses „sehr bald“ sehr wörtlich nimmt.

Wie er nun im US-PlayStation-Blog ankündigt, sind Abe’s Odyssee und Abe’s Exodus ab Donnerstag zu haben.

„Wir hätten nicht mehr begeistert sein können, als wir hörten, dass das PlayStation Network willens war, unsere klassischen Abe-Spiele einer komplett neuen Generation von Gamern anzubieten“, sagt Lanning - offenbar nur um zu bewirken, dass ich mich noch älter fühle, als ich bin.

Bezüglich Munch’s Odyssey und Stranger’s Wrath ließ Lanning verlauten, dass man derzeit nach Wegen suche, sie „rüber zu bringen“. In Anbetracht der Tatsache, dass beide Spiele für die erste Xbox erschienen, ein kleines, aber pikantes Detail.

Für den PC wird in diesem Winter außerdem die Oddbox erscheinen, die alle vier Oddworld-Spiele beinhaltet.

Ob der Donnerstag auch für Europa zum Abe-Tag wird, haben wir just bei Sony nachgefragt.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare