Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Offiziell: LucasArts bestätigt Lucidity

Willkommen in Sophies Welt

Es war nur noch Formsache: Die offizielle Ankündigung des neuen, intern entwickelten LucasArts-Spiels.

Bereits Anfang Juli war auf Joystiq die Rede von einer neuen Marke, die der Star-Wars-Konzern als Download-Spiel veröffentlichen werde. Dank eines Gametrailers-Teasers ist das Spiel nun endlich Gewissheit.

In Lucidity helft ihr einem kleinen Mädchen namens Sophie, sich ihren Weg durch surreale zweidimensionale Level zu bahnen. Der Clou an der Sache ist, dass sich das Gör von selbst bewegt und ihr lediglich die Umgebung in einer Weise manipuliert, die es Sophie möglich macht, voranzukommen.

Allein der ausgefallene Stil, irgendwo zwischen Scherenschnitt und einem düsteren Kinderbuch, macht das Spiel schon interessant. Lucidity erscheint noch in diesem Monat auf dem Xbox LIVE Marktplatz. Wann die PC-Version erscheint ist noch nicht bekannt.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare