Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Overwatch 2: Lucios Polarfuchs-Skin leidet unter einem Bug, der euch einen großen Nachteil gibt

Lucino!

Lucio aus Overwatch 2 hat derzeit ein Problem. Der Support-Held leidet aktuell unter einem Bug, denn Gegner können ihn dank seines Polarfuchs-Skins sogar durch Wände sehen. Das ist in einem kompetitiven Spiel mehr als ungünstig.

Polarfüchse, zieht euch zurück!

Reddit-Nutzer FidgetSpinnetMan hat herausgefunden, dass Lucios Polarfuchs-Skin einige Probleme mit sich bringt. Den eisigen Effekt des Skins können Gegner sogar durch weit entfernte Wände sehen. Das ist extrem unpraktisch, da es den feindlichen Spielern einen großen Vorteil verschafft.

"Fehlerbericht: Ich habe ein Spiel gespielt und bemerkt, dass der Gegner Lucio durch die Wände hindurch sichtbar war", schrieb FidgetSpinnetMan im Overwatch-Subreddit. "Er hat den Polarfuchs-Skin benutzt und die Waffe hat Rauch ausgestoßen und er scheint durch die Wände sichtbar zu sein. Benutzt diesen Skin nicht, weil er euch jederzeit einen Positionsnachteil verschafft."


Mehr zu Overwatch 2:

Overwatch 2 bringt endlich Bastion zurück und das bereits Anfang nächster Woche

Overwatch 2: Junkertown fliegt vorübergehend aus dem Spiel - Das steckt dahinter

Overwatch 2: Der Preis für alle kosmetischen Objekte aus Teil eins wird neue Spieler zum Weinen bringen


Hier seht ihr den Polarfuchs-Skin von Lucio:

Eine eiskalte und nicht selten tödliche Überraschung erwartet Spieler mit diesem Skin.

Dasselbe kann ich euch in einem solchen fall auch nur ans Herz legen: Spielt den Polarfuchs-Skin erstmal nicht, auch wenn ihr ihn total toll findet. Neu kaufen könnt ihr ihn derzeit nicht, das Problem besteht also nur für Spieler, die diesen aus Overwatch 1 mitgebracht haben. Immerhin ist es recht einfach, diesem Bug aus dem Weg zu gehen.

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare