Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Patch für Pokemon X und Y soll Savegame-Bug beheben

Auch bereits betroffene Spielstände sollen repariert werden.

Nintendo hat einen Patch für Pokemon X und Y veröffentlicht, der einen lästigen Savegame-Bug beheben soll.

Der Patch ist über den eShop des 3DS verfügbar, ihr findet ihn im Menü für die Game-Updates.

Darüber hinaus soll der Patch auch bereits betroffene Spielstände reparieren, die bislang nicht mehr weitergespielt werden konnten.

Verantwortlich war ein Bug beim Speichern in bestimmten Gegenden von Luminose City.

Vorkommen kann das überall außerhalb eines Gebäudes in Luminose City in der blau markierten Region, die ihr auf der folgenden Karte seht. Dort solltet ihr euer Spiel nicht speichern, sofern ihr den Patch nicht installiert habt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare