Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Penny Arcade Adventure: Ron Gilbert hilft Entwicklern

Erstes Projekt seit langem

LucasArts-Legende Ron Gilbert legt nach langer Zeit mal wieder selbst Hand an ein Spiel: Er hilft Hothead Games bei der ersten Episode des Penny Arcade Adventures.

Laut Gabe von Penny Arcade hat man Gilbert bereits sehr früh im Designprozess getroffen und eine Art Lehrstunde in Sachen Game-Design erteilt bekommen. Später entstand daraus seine aktive Mitarbeit an On the Rain-Slick Precipice of Darkness: Episode One, die im Laufe des Jahres für PC und möglicherweise auch Konsolen erscheinen soll.

Gilberts letztes Spiel (für Erwachsene) kam im letzten Jahrtausend auf den Markt. Derzeit versucht er, einen Publisher für eine Mischung aus Adventure und Rollenspiel zu finden.

Kommentare