Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Move: Gewinnt ein Starterpaket + Kung Fu Rider + Bürostuhl

Neuer Stuhl gefällig?

Seid ihr schon mal auf einem Bürostuhl durch die Stadt gerast und wurdet dabei auch noch von mies gelaunten Gangstern verfolgt? Nein? Ist wohl auch besser so. Aber zumindest virtuell stellt das kein allzu großes Problem dar.

Genau das macht ihr nämlich im Spiel Kung Fu Rider für die PlayStation 3, dass dank Sonys Move-Bewegungscontroller gleichzeitig auch vollen Körpereinsatz erfordert, während ihr in der Rolle von Privatdetektiv Tobin von Gangstern durch die rauen Straßen Hongkongs gescheucht werdet und mithilfe von Move jeden Sprung, Kick und Hieb kontrolliert. Und das auf einem Bürostuhl. Klingt verrückt und das ist es in gewisser Weise auch.

Neben Tobin selbst könnt ihr auch seine Assistentin Karin auf einer Vielzahl verrückter Pseudofahrzeuge durch die Straßen der verschiedenen Gebiete lenken, wobei euch jeweils unterschiedliche Routen erwarten, die eure Flucht jedes Mal anders aussehen lassen. Eure Bestzeiten könnt ihr dann auch via Internet mit anderen Spielern vergleichen oder gleich einen Freund im Zwei-Spieler-Modus vor dem eigenen Fernseher herausfordern.

Passend dazu bieten wir euch nicht nur einen Move-Controller, sondern auch eine feine Sitzgelegenheit an und verlosen in Zusammenarbeit mit Sony Computer Entertainment Deutschland ein schickes Move-Paket, bestehend aus einem PlayStation-Move-Starterpaket inklusive Controller und Kamera, einem Exemplar von Kung Fu Rider und einem Kung-Fu-Rider-Bürostuhl.

Das Gewinnspiel ist beendet.

Das Move-Paket geht an dennsontatse.

Kung Fu Rider - Trailer

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare