Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Go bringt bald ein legendäres Trio zurück

Nächste Woche!

  • Ein Trio mit legendären Pokémon kehrt in Pokémon Go zurück
  • Dazu passend startet bald ein neues Event
  • Ihr könnt das Trio dann in Raids fangen

Ein legendäres Trio kehrt bald in Pokémon Go zurück! Und das feiert Niantic mit einem brandneuen Event.

Vom 24. bis 30. November 2020 läuft es und es konzentriert sich auf die legendären Pokémon Selfe, Vesprit und Tobutz.

Diese kehren in unterschiedlichen Regionen zurück in Raids und wenn ihr Glück habt, fangt ihr dabei sogar ein schillerndes Exemplar.

Gleichzeitig wird mit Goldini ein neues schillerndes Pokémon eingeführt und auch andere Pokémon, die häufiger in der Nähe von Seen anzutreffen sind, werden stärker von Rauch angezogen, schlüpfen mehr aus Eiern und erscheinen häufiger in der Wildnis.

Ähnliches gilt für Pokémon, die eine starke Bindung zu Wissen, Emotionen und Willenskraft haben. Darüber hinaus erwarten euch noch neue AR-Kartierungsaufgaben sowie Event-bezogene Feldforschungsprojekte.

Und es nicht das Einzige, was aktuell in Pokémon Go passiert. Heute hat Niantic ein umfangreiches Update angekündigt, das euch bald Jahreszeiten, Level 50 und Kalos-Pokémon beschert! All das kommt noch vor Jahresende.

Indes startet bereits heute das neue Freundschafts Event in Pokémon Go, das bis Ende November läuft. Und am 1. Dezember beginnt mit der Festlichen Jahreszeit die erste der brandneuen Jahreszeiten in Pokémon Go.

Aktuell läuft im Spiel noch das Pokémon Home Event zur Feier der nun möglichen Verbindung zwischen Pokémon Go und Pokémon Home, während am Wochenende der zweite Community Day in diesem Monat stattfindet.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare