Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Go: Hisui Baldorfish entwickeln - So bekommt ihr Myriador

Meeresdämon.

Ein weiteres neues Pokémon in Pokémon Go ist das Ballon-Pokémon Hisui-Baldorfish, das ebenso eine neue Entwicklung namens Myriador mit sich bringt.

Wie ihr sie in Pokémon Go kriegt? Lest weiter und ihr erfahrt es in unserem Guide. Wir zeigen euch, was die Voraussetzungen sind, um Hisui-Baldorfish entwickeln zu können.

Alles über die Entwicklung von Hisui-Baldorfish in Pokémon Go:


Hisui-Baldorfish und Myriador in Pokémon Go

Hisui-Baldorfish wird von Fischern verabscheut, da es über seine Stacheln gefährliches Gift abgibt. Im Vergleich zu anderen Baldorfish aus anderen Regionen ist seine Form unterschiedlich.

Die Entwicklung Myriador hat unterdessen den Spitznamen "Meeresdämon" erhalten, Grund dafür sind seine langen Stacheln und sein brutales Wesen. Als Nahrung schlürft es Gift.

Hisui-Baldorfish
Myriador

Wie fange ich Hisui-Baldorfish in Pokémon Go?

Hisui-Baldorfish wurde während des Events Hisui-Entdeckungen im Juli 2022 in Pokémon Go eingeführt. Bei diesem Event tauchte es in der Wildnis auf und kann zudem aus 7-km-Eiern schlüpfen.

Unklar ist noch, wie es in der Zeit nach dem Event aussieht. Wer sich ein Hisui-Baldorfish und Myriador sichern möchte, sollte also die Umgebung im Auge behalten und entsprechende Eier ausbrüten.

Zum Glück braucht ihr für die Entwicklung aber keine speziellen Bonbons, normale Baldorfish-Bonbons funktionieren ebenfalls.


Wie entwickle ich Hisui-Baldorfish zu Myriador in Pokémon Go?

Hisui-Baldorfish lässt sich in Pokémon Go zu einem Myriador entwickeln, wofür ihr wiederum bestimmte Voraussetzungen erfüllen müsst.

So entwickelt ihr Hisui-Baldorfish zu Myriador:

  • Hisui-Baldorfish zu Myriador entwickeln: 50 Bonbons, 10 Raids gewinnen

Ihr müsst euch Hisui-Baldorfish als Kumpel an die Seite holen und anschließend zehn Raids gewinnen. Bedenkt, dass das Pokémon dabei nicht aktiv an einem dieser Raids teilnehmen muss. Es reicht aus, wenn es einfach nur euer Kumpel ist.

Viel Glück dabei, Hisui-Baldorfish zu fangen und zu entwickeln!


Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Go:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Aktuelle Promo-Codes in Pokémon Go

Evoli-Entwicklung und Namenstricks in Pokémon Go

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare