Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Go macht eure Kumpel endlich noch nützlicher

Sie sammeln jetzt Mega-Energie!

  • Ihr könnt mit Kumpel-Pokémon nun Mega-Energie in Pokémon Go sammeln
  • Die Menge hängt vom jeweiligen Pokémon ab
  • Ebenso bekommt ihr Extra-Bonbons

Mitte Oktober 2020 hatte Niantic angekündigt, Veränderungen an der Art und Weise vorzunehmen, wie ihr Mega-Energie für die Mega-Entwicklungen in Pokémon Go bekommen könnt.

Dabei ging es unter anderem darum, dass ihr Mega-Energie mit Kumpel-Pokémon verdienen könnt - und diese Änderungen sind jetzt live!

Habt ihr ein Pokémon als Kumpel, das zu einer Pokémon-Familie gehört, bei der ihr die Mega-Entwicklung bereits durchgeführt habt, könnt ihr davon profitieren.

Bei Mega-Entwicklungen, die anfänglich 200 Energie erfordern, zum Beispiel Gengar und die Kanto-Starter-Pokémon, bekommt ihr 15 Mega-Energie für drei gelaufene Kilometer, wenn ihr das entsprechende Kumpel als Pokémon habt.

Bei Mega-Entwicklungen, die anfänglich 100 Energie kosten, etwa Bibor und Tauboss, erhaltet ihr fünf Energieeinheiten pro Kilometer.

Was alles andere als schlecht ist. Wer dann eine Mega-Entwicklung auslösen möchte, muss entweder 9 Kilometer, zum Beispiel bei Gengar, oder 4 Kilometer, zum Beispiel bei Tauboss, mit seinem Kumpel laufen.

Außerdem erhaltet ihr noch ein Extra-Bonbon für jedes gefangene wilde oder Raid-Pokémon, das zum gleichen Typ wie euer Mega-Pokémon gehört. Das kann sich natürlich am Community Day, bei Forschungs-Events oder anderen Veranstaltungen ordentlich auswirken und euch deutlich mehr Bonbons bescheren. Sananabeeren erhöhen die Zahl der Extra-Bonbons aber nicht noch weiter.

Alles in allem also gute Änderungen für die Mega-Entwicklungen, die somit auch euren Kumpel-Pokémon einen sinnvolleren Zweck verleihen.

Zuletzt gab es zu Events auch immer wieder Mega-Energie, die ihr über Feldforschungen oder begrenzte Forschungen erhalten konntet. Niantic bemüht sich definitiv darum, den Leuten mehr Mega-Energie zugänglich zu machen.

Seit dieser Woche ist es zudem möglich, Pokémon von Pokémon Go zu Home zu übertragen, während am kommenden Sonntag, den 15. November 2020, der nächste Community Day stattfindet.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare