Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Karmesin und Purpur: Arenaleiter Grusha in der Montanata-Arena besiegen

Eiskalt.

Hoch hinaus geht es für euch im Kampf gegen Arenaleiter Grusha in Pokémon Karmesin und Purpur, denn seine Montanata-Arena befindet sich auf dem Gipfel eines Berges. Und dort ist es eisig kalt, aber was hält man auf dem Weg des Champs nicht alles aus, um sich einen Arenaorden zu sichern?

Angesichts der Kälte erwarten euch hier Eis-Pokémon als Gegner und natürlich müsst ihr auch bei der Montanata-Arena in Pokémon Karmesin und Purpur noch eineArenaprüfung absolvieren. Unser Guide zeigt euch, wie ihr Grusha besiegt.

Inhalt:


Wie absolviere ich das Schneeberg-Slalom?

Die Montanata-Arena befindet sich im Norden der Paldea-Region auf dem verschneiten Gipfel eines Berges. Ist eigentlich nicht zu verpassen, wenn ihr besagten Berg erklimmt.

Bevor ihr Arenaleiter Grusha herausfordern könnt, müsst ihr euch der Arenaprüfung stellen und dabei das Schneeberg-Slalom absolvieren. Das ist genau das, wonach es sich anhört. Es geht ein Stück weit den Berg runter und ihr müsst Slalom fahren – auf dem Rücken eures Reit-Pokémon.

Klingt aber komplizierter, als es in Wahrheit ist. Tatsächlich solltet ihr keine Probleme damit haben, die Strecke innerhalb der geforderten Zeit von einer Minute und 30 Sekunden zu absolvieren. Die Bewegungen eures Pokémon sind hier etwas begrenzter als normalerweise, aber ihr könnt euch mit dem Stick nach links oder rechts bewegen.

Drückt den Stick nach vorne und ihr werdet schneller, zieht ihr ihn nach hinten, werdet ihr langsamer. Achtet auf eurer Tempo und korrigiert beim Bremsen die Richtung, bevor ihr wieder beschleunigt. So solltet ihr keine Probleme damit haben, rechtzeitig ins Ziel zu kommen.

Das Schneeberg-Slalom in Pokémon Karmesin und Purpur.
Wie ihr die Montanata-Arena in Pokémon Karmesin und Purpur findet.
Bevor ihr gegen Grusha antretet, müsst ihr das Schneeberg-Slalom meistern.

Wie besiege ich Grusha?

Grusha setzt auf Eis-Pokémon. Und was bringt Eis zum Schmelzen? Richtig, Feuer! Feuer-Pokémon sind eine gute Wahl für diese Arena, erst recht, wenn ihr euch für das Feuer-Starter-Pokémon entschieden habt. Ansonsten eignen sich aber auch die Typen Kampf, Gestein und Stahl gut für den Kampf.

Grusha schickt diese Pokémon in den Kampf:

  • Mottineva
  • Siberio
  • Kolowal
  • Altaria

Besonders Siberio kann sich als unangenehmer Gegner erweisen, der euch mit seiner Erdbeben-Attacke ordentlich zusetzt. Gegen Feuer-Pokémon hat er ebenso Wasserdüse als starken Angriff in der Hinterhand. Schickt auf jeden Fall ein starkes Pokémon gegen Siberio ins Rennen, das einer seiner Attacken aushält, damit ihr im Gegenzug eine sehr effektive Attacke gegen Siberio ausführen und es in die Knie zwingen könnt.

Bei Altaria setzt Grusha zuletzt auf die Terakristallisierung, wodurch es den Typ Eis annimmt. Auch hier ist ein Feuer-Pokémon inklusive eigener Terakristallisierung ein guter Konter. Mit der richtigen Attacke, etwa Loderlied, macht ihr kurzen Prozess mit dem Altaria. Wie immer ist die Vorbereitung wichtig, stellt euch also ein möglichst optimales Team zusammen, bevor ihr Grusha zum Kampf herausfordert.

Das Siegerfoto mit Grusha in Pokémon Karmesin und Purpur.
Auch mit Grusha gibt's ein Siegerfoto.

Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Karmesin und Purpur:

Pokémon Karmesin und Purpur: Tipps, Tricks und Lösungen

Pokémon Karmesin und Purpur: Der Weg des Champs - Welche Arenen ihr zuerst machen solltet

Pokémon Karmesin und Purpur: Arenaleiter Colzo in der Bolardin-Arena besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Arenaleiterin Enigmara in der Fermanca-Arena besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Arenaleiterin Ronah in der Moldrid-Arena besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Arenaleiterin Tulia in der Asarilla-Arena besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Arenaleiter Kombu in der Garrafosa-Arena besiegen

Pokémon Karmesin und Purpur: Arenaleiter Aoki in der Mesclarra-Arena besiegen

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare