Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Karmesin und Purpur: Gladimperio bekommen und Gladiantri und Caesurio entwickeln

Scharfe Klauen.

Gladimperio zählt zu den neuen Pokémon, denen ihr in Pokémon Karmesin und Purpur begegnen könnt. Es ist eine Weiterentwicklung der beiden bekannten Pokémon Gladiantri und Caesurio.

Um euch ein Gladimperio in Pokémon Karmesin und Purpur zu sichern, müsst ihr nach einer speziellen Methode vorgehen. Wir ihr Caesurio entwickeln könnt, zeigen wir euch in unserem Guide.

Inhalt:


Wo finde ich Gladiantri?

Ein Gladiantri zu finden, sollte euch grundsätzlich nicht vor allzu große Herausforderungen stellen. Ihr könnt das Pokémon zum Beispiel rund um den südlichen Leuchtturm finden.

Alternative Fundorte sind südlich von Bolardin rund um die Mündung vom Fluss zum Meer, die größten Chancen habt ihr wiederum in Östliche Zone 3, dort ist das größte Spawngebiet des Pokémon.

Wo ihr Gladiantri in Pokémon Karmesin und Purpur findet.
Hier könnt ihr Gladiantri finden.

Wie entwickle ich Gladiantri zu Caesurio?

Habt ihr euch ein Gladiantri gefangen, solltet ihr euch aber darauf einstellt, etwas Zeit mit dem Leveln des Pokémon zu verbringen. Es entwickelt sich erst mit Level 52 zu einem Caesurio, das kann durchaus etwas dauern.

Wer nicht so lange warten möchte, kann sich auch direkt ein Caesurio in der Wildnis fangen. Die Entwicklung von Gladiantri findet ihr aber nur in Nördliche Zone 1 in dem Bereich rund um den See. Dort aber mit ziemlicher Sicherheit!

Wo ihr Caesurio in Pokémon Karmesin und Purpur findet.
Caesurio taucht nicht an vielen Stellen auf.

Wie entwickle ich Caesurio zu Gladimperio?

Wie erwähnt, ist die Entwicklung von Caesurio zu Gladimperio etwas spezieller. Zuerst einmal benötigt ihr dafür ein Item namens Anführersymbol.

Ihr könnt eines finden (wenn ihr Glück habt), wenn ihr in Nördliche Zone 1 ein Caesurio fangt, das von mehreren Gladiantri umgeben ist. Es besteht die Chance, dass das gefangene Caesurio dieses Item trägt. Bedenkt: Es muss ein Caesurio sein, das von Gladiantri umgeben ist.

Der nächste Schritt besteht dann darin, dass ihr mit eurem Caesurio und dem getragenen Anführersymbol drei Caesurio besiegt, die von Gladiantri umgeben sind. Sie tauchen nicht immer direkt auf, aber wenn ihr ein wenig in dem Bereich hin und her lauft, solltet ihr früher oder später welche finden.

Sofern ihr alles richtig gemacht und die Voraussetzungen erfüllt habt, entwickelt sich euer Caesurio beim nächsten Levelaufstieg zu einem Gladimperio.

Galdimperio in Pokémon Karmesin und Purpur.
Das Anführersymbol in Pokémon Karmesin und Purpur.
Findet ein Caesurio mit Anführersymbol und ihr könnt aus ihm ein Galdimperio machen.

Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Karmesin und Purpur:

Pokémon Karmesin und Purpur: Tipps, Tricks und Lösungen

Pokémon Karmesin und Purpur: Chongjian finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Baojian finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Raichu bekommen und wie ihr Pichu und Pikachu entwickelt

Pokémon Karmesin und Purpur: Epitaff bekommen und Menki und Rasaff entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur: Ditto finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Farigiraf bekommen und Girafarig entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur: Pamomamo bekommen und Pamo und Pamamo entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur: Monetigo bekommen und Gierspenst entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur Paldea-Formen - Diese bekannten Pokémon gibt’s im neuen Look

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare