Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Karmesin und Purpur: Raichu bekommen und wie ihr Pichu und Pikachu entwickelt

Pika!

Natürlich kommen auch Pokémon Karmesin und Purpur nicht ohne Pikachu aus! Wäre ja noch schöner, wenn das Franchise-Maskottchen fehlt, oder?

Neben Pikachu könnt ihr in Pokémon Karmesin und Purpur aber auch noch Pichu und Raichu bekommen. Wie ihr sie alle findet und erhaltet, zeigen wir euch nachfolgend in unserem Guide.

Inhalt:


Wo finde ich Pikachu?

Einem Pikachu könnt ihr relativ früh in Pokémon Karmesin und Purpur begegnen. Allerdings taucht es nicht unbedingt in Schwärmen auf, hier und da braucht ihr ein wenig Glück, um eines zu sehen.

Wie ihr anhand der Karte unten seht, kann Pikachu in mehreren verschiedenen Bereichen der Paldea-Region auftauchen. Eine gute Stelle, um die Augen offenzuhalten, ist etwa die Region rund um den Fluss südlich von Moldrid, dort tummelt sich hin und wieder ein Pikachu im hohen Gras.

Wenn ihr auf Anhieb keines findet, lauft oder reitet einfach ein wenig durch die Gegend. Es ist zwar ein seltener Spawn, aber auch nicht so selten, dass ihr schlechte Karten hättet. Mega lange sollte die Suche nach Pikachu nicht dauern.

Hier findet ihr Pichu in Pokémon Karmesin und Purpur.
Das sind die Habitate von Pikachu.

Wie entwickle ich Pichu zu Pikachu?

Die Alternative zum Fangen eines Pikachu ist, sich ein Pichu in Pokémon Karmesin und Purpur zu fangen und es zu entwickeln.

Pichu findet ihr ebenfalls in der erwähnten Flussregion, wenngleich ihr Spawnbereich dort nicht sehr groß ist. Ansonsten könnt ihr rund um Pratolido die Augen nach Pichu offen halten. Es hält sich auch gerne in der Nähe von Bäumen auf, also schaut am besten dort nach.

Um Pichu zu einem Pikachu zu entwickeln, muss der Freundschaftswert hoch genug sein. Gebt ihm eine Sanftglocke, damit es schneller zutraulich wird, kämpft mit ihm, füttert es und macht alles, um seinen Freundschaftswert zu erhöhen. Früher oder später entwickelt es sich dann bei einem Levelaufstieg zu Pikachu.

Hier findet ihr Pichu in Pokémon Karmesin und Purpur.
Hier könnt ihr Pichu finden.

Wie entwickle ich Pikachu zu Raichu?

Bleibt noch Raichu, die Entwicklung von Pikachu. Es ist möglich, einem wilden Raichu zu begegnen, allerdings nur nordwestlich des Caldero-Sees.

Alternativ ist die Entwicklung von Pikachu zu Raichu relativ simpel. Ihr braucht einfach nur einen Donnerstein und müsst diesen auf Pikachu anwenden, damit es sich zu Raichu entwickelt. Simple enough.

So entwickelt ihr Pikachu in Pokémon Karmesin und Purpur zu Raichu.
So entwickelt ihr Pikachu in Pokémon Karmesin und Purpur zu Raichu.
Mit einem Donnerstein macht ihr aus Pikachu ein Raichu.

Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Karmesin und Purpur:

Pokémon Karmesin und Purpur: Tipps, Tricks und Lösungen

Pokémon Karmesin und Purpur: Chongjian finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Baojian finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Gladimperio bekommen und Gladiantri und Caesurio entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur: Epitaff bekommen und Menki und Rasaff entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur: Ditto finden und fangen

Pokémon Karmesin und Purpur: Farigiraf bekommen und Girafarig entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur: Pamomamo bekommen und Pamo und Pamamo entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur: Monetigo bekommen und Gierspenst entwickeln

Pokémon Karmesin und Purpur Paldea-Formen - Diese bekannten Pokémon gibt’s im neuen Look

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare