Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Legenden Arceus: Massive Aufläufe farmen - So holt ihr das Meiste aus ihnen heraus!

Wir zeigen euch, wie ihr die massiven Aufläufe in Pokémon Legenden Arceus am besten ausnutzt.

In Pokémon Legenden Arceus gibt es in der Hisui-Region von Zeit zu Zeit massive Aufläufe, von denen ihr profitieren könnt.

Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um ein gehäuftes Vorkommen eines bestimmten Pokémon, allerdings nur für kurze Zeit.

Alles über Massive Aufläufe in Pokémon Legenden Arceus:


Wie farme ich massive Aufläufe in Pokémon Legenden Arceus?

Wie könnt ihr von einem massiven Auflauf in Pokémon Legenden Arceus profitieren? Nun, währenddessen taucht ein bestimmtes Pokémon an einem spezifischen Punkt der Hisui-Region häufiger auf.

Wenn ihr Jubeldorf verlasst, besteht die zufällige Chance, dass in einer der Regionen des Spiels ein massiver Auflauf stattfindet. Vor eurer Abreise aus Jubeldorf weist euch die Wache am Tor darauf hin und ihr seht eine entsprechende Markierung auf der Karte.

Diese Markierung zeigt euch auch in der jeweiligen Region den exakten Standort des massiven Auflaufs an, obendrein erkennt ihr anhand des Symbols, um welches Pokémon es sich dabei handelt. Meisten seht ihr drei bis fünf Pokémon am Zielort. Wenn ihr eines fangt oder besiegt, taucht sofort ein neues auf.

Pokémon Legenden Arceus zeigt euch die Regionen an, in denen es gerade einen massiven Auflauf gibt.

Das macht die massiven Aufläufe ideal für die Jagd nach schillernden Pokémon, die Erfüllung von Pokédex-Aufgaben und dieVervollständigung von Pokédex-Einträgen.

Lassen sich massive Aufläufe in Pokémon Legenden Arceus also gezielt farmen? Ja! Kehrt ihr aus einer Region nach Jubeldorf zurück, besteht beim Verlassen von Jubeldorf erneut die Chance, dass es einen massiven Auflauf gibt.

Dies kommt häufig alle vier bis fünf Male vor, wenn ihr Jubeldorf verlasst. Ihr könnt das alles also ein wenig beschleunigen, wenn ihr mehrmals in eine Region und dann wieder zurückreist und dann schaut, ob es einen neuen massiven Auflauf gibt.

Auf jeden Fall solltet ihr bei einem massiven Auflauf sicherstellen, dass ihr ausreichend Pokébälle mit dabei habt, um so viele Pokémon wie möglich fangen zu können. Oder ein gutes Pokémon, um die jeweiligen Pokémon zu besiegen, wenn ihr eher das tun möchtet.

Auch innerhalb der Region seht ihr den genauen Standort eines massiven Auflaufs in Pokémon Legenden Arceus.

Bei manchen empfiehlt sich zudem die Nutzung spezieller Items, die euch vor Pokémon verbergen, die euch ansonsten aggressiv begegnen, oder sie ablenken.

Wenn ihr gezielt nach schillernden Pokémon sucht, stellt die automatische Speicherfunktion aus und speichert vor der Ankunft bei einem massiven Auflauf. Falls ihr es verpasst oder es flüchtet, könnt ihr anschließend neu laden.

Wichtig: Es kann vorkommen, dass es zwei massive Aufläufe gleichzeitig gibt. In dem Fall müsst ihr euch für einen von beiden entscheiden, da der andere nach eurer Rückkehr nach Jubeldorf nicht mehr vorhanden sein wird.

Für die Shiny-Jagd solltet ihr zudem an eurem Pokédex arbeiten. Mehr dazu lest ihr hier: Pokémon Legenden Arceus: Shiny Pokémon fangen.


Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Legenden Arceus:

Pokemon Legenden Arceus: Tipps und Tricks

Pokémon Legenden Arceus: Geisterlichter Fundorte

Pokémon Legenden Arceus: Geheimgeschenk-Codes und Verteilaktionen

Pokémon Legenden Arceus: Icognito Fundorte

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare