Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Legenden: Arceus stellt im neusten Trailer noch mehr Gebiete in der Hisui-Region vor

Die epische Stimme von Steve Blum begleitet eure Eindrücke.

Antike lautet das neue Thema der Hisui-Region. Neben alten Steinruinen stellen wir uns natürlich vor allem auf ein antikes Japan ein, das neue Hisui-Formen von zahlreichen bekannten Pokémon bietet. Der neue US-Trailer, der von Synchronsprecher Steve Blum vertont wird, stellt einige noch nicht gesehene Lebensräume der Taschenmonster vor. So findet ihr die feurigen Ponita beispielsweise in einem verschneiten Wald.

In der erstmalig offenen Welt von Pokémon Legenden: Arceus werden neue Pokémon in ihren Erscheinungen der Hisui-Region eingeführt: Zum Beispiel Axantor oder Zoroark. Das Reittier Damynthir, Flughelfer Washakwil in der Hisui-Form und Schwimmtransporter Salmagnis kennen wir ebenfalls bereits. Pokémon Legenden: Arceus erscheint am 28. Januar 2022 auf der Nintendo Switch.

Über den Autor
Ana Kudinov Avatar

Ana Kudinov

Video Editor

Ana macht bei Eurogamer.de seit 2020 die Video-Redaktion. Sie streamt in ihrer Freizeit und spielt viel Strategie- und Indiespiele am PC - kann aber grundsätzlich mit jedem Genre und jeder Konsole etwas anfangen. Ana liebt es sich über Japan und Anime zu unterhalten und verbringt dementsprechend auch viel Zeit mit JRPGs und anderen Besonderheiten aus dem asiatischen Raum.

Kommentare