Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokemon Leuchtende Perle / Strahlender Diamant: Arceus bekommen - So wird's gemacht!

Das Pokémon Arceus könnt ihr nun in Pokemon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant bekommen.

The Pokémon Company beschert euch in Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle eine weitere Belohnung, wenn ihr ein anderes Pokémon-Spiel gespielt habt.

Dabei handelt es sich diesmal um Pokémon Legenden Arceus, das nach den beiden Remakes erschien. Nachträglich könnt ihr euch nun Arceus in den beiden Spielen sichern. Unser Guide zeigt, was ihr dafür tun müsst!

Alles über Arceus in Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant:


Wo finde ich Arceus in Pokémon Leuchtende Perle und Pokémon Strahlender Diamant?

Bevor ihr Arceus in Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant bekommen könnt, müsst ihr zuerst einmal das Update auf Version 1.3.0 installieren.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass sich auf eurer Nintendo Switch ein Spielstand von Pokémon Legenden Arceus befindet, bei dem alle Hauptmissionen abgeschlossen wurden.

Und auch in Strahlender Diamant und Leuchtende Perle müssen weitere Bedingungen erfüllt sein, bevor ihr Arceus treffen könnt. Ihr müsst in die Ruhmeshalle eingezogen und den nationalen Pokédex erhalten haben. Wenn ihr das geschafft habt, erhaltet ihr im Spiel die Azurflöte.

Begebt euch anschließend zum Eingang der Speersäule, wo euch wiederum das Mysteriöse Pokémon Arceus erscheinen wird. Dort könnt ihr es dann wiederum eurem Pokédex im Spiel hinzufügen.

Beim Eingang der Speersäule wartet Arceus in Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle auf euch.

Mehr hilfreiche Inhalte zu Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant:

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare