Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Produzent von Star Wars: The Force Unleashed II verlässt Lucas Arts

Nach 13 Jahren im Unternehmen

Der Ausführende Proudzent von The Force Unleashed II, Haden Blackman, hat nach 13 Jahren Tätigkeit für Lucas Arts seinen Job an den Nagel gehängt. Ein LucasArts-Sprecher ließ IGN wissen, dass das termingerechte Erscheinen des Titels damit nicht in Gefahr gerate.

„Ich hatte eine fantastische Zeit, als ich mit dem Team bei Lucasfilm zusammenarbeitete und bin für ihre andauernde Unterstützung wirklich dankbar“, so Blackman in seiner Stellungnahme. „Während die Entscheidung, LucasArts zu verlassen, nicht über Nacht oder gar leichtfertig fiel, bin ich überzeugt davon, dass dies der beste Zeitpunkt für mich ist, weiterzuziehen und mich neuer kreativer Herausforderungen anzunehmen.“

Er freue sich auf die nächste Phase seiner Karriere, fügt der Autor und Ausführende Produzent des Star-Wars-Titels, der mit dem im Oktober erscheinenden zweiten Teil zur Serie heranwächst, hinzu.

Mehr Details zum Titel lest ihr in unserer Vorschau zu Star Wars - The Force Unleashed II.

Über den Autor
Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare