Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PS3: Abwärtskompatibilität in Europa schlechter

Neue Spiele sind wichtiger

Wie SCEE bekannt gegeben hat, wird die europäische Version der PlayStation 3 weniger PS2- und PSone-Titel abspielen können, als ihr Gegenstück in Nordamerika und Japan.

Der Grund dafür ist, dass die Konsolen ein wenig unterschiedlich aufgebaut sind: Während die US- und Japan-PS3 einen Chip zum Abspielen der Vorgängersysteme enthält, werden bei der europäischen PS3 einige Aufgaben von einer Software übernommen. Wieviele Spiele unter Umständen nicht laufen werden, ist noch unklar - ähnlich wie bei der Xbox 360 soll es mit der Zeit aber Updates geben, die weitere Titel spielbar machen.

Für SCEE-Präsident David Reeves allerdings kein großes Problem: Man wolle lieber neue Spiele für die PS3 entwickeln, anstatt sich auf die Abwärtskompatibilität zur PS2 und PSone zu konzentrieren.

Tags:

Kommentare