Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PS3: VidZone mit 16:9-Playback

Update machts möglich

Bislang konnte man sich die Videos in VidZone auf der PlayStation 3 lediglich im Format 4:3 anschauen, nun ist endlich auch ein Abspielen in 16:9 möglich.

Ein entsprechendes Update ist ab sofort verfügbar und behebt auch einen Bug bei der Werbung.

"Zuallererst eine Entschuldigung", schreibt Sonys Ben Creasey im PlayStation Blog.

"Ihr habt kürzlich vielleicht eine häufigeres und nervigeres Aufkommen von Werbung zwischen den Videos bemerkt. Das lag an einem Bug und war definitiv nicht beabsichtigt. Wir haben hart daran gearbeitet, es zu beheben."

In 16:9 gedrehte Videos werden also künftig auch in 16:9 abgespielt, außerdem unterstützt man nun das Virtual Keyboard und die Suchfunktion wurde überarbeitet, damit man Videos schneller finden kann.

Des Weiteren wurde die Startzeit verkürzt, die Lautstärke normalisiert (alle Videos laufen mit der gleichen Lautstärke) und im XMB-Profil sieht man nun, welches Video ihr euch anschaut.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare