Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PSVR2-Präsentation in Sicht? Neue Details könnten schon sehr bald kommen

Grubb gräbt Gerüchte aus.

Immer wieder gab es in den letzten Monaten Details über die kommende PSVR2. In Aktion konnten wir die VR-Brille bisher allerdings nicht sehen. Das könnte sich laut Journalist Jeff Grubb aber bald ändern.

Langsam wird es Zeit für eine umfassende Vorstellung

Das Gerücht über die kurz bevorstehende Präsentation zur PSVR2 stammt aus der letzten Folge GrubbSnax, die ihr auf dem Giant-Bomb-Kanal ansehen könnt. Grubb sagt dort, dass er Gerüchte gehört habe, dass die neue VR-Brille schon bald in "größerem Umfang" vorgestellt werden soll.

Zeitlich könnte es laut Grubb sogar in die E3-Periode fallen. Die E3 selbst fällt dieses Jahr aus, dafür steht ein Sony-Event für Juni im Raum.

Ganz sicher ist das alles nicht, besonders da die Information von Grubb viele Variablen beinhaltet. So wie es aktuell aussieht, soll die PSVR2 Anfang 2023 auf den Markt kommen - es ergäbe also nur Sinn das Gerät in den kommenden Wochen oder Monaten vorzustellen.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare