Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Quake Wars: SDK veröffentlicht

Bastelt eigene Mods und Karten

Im Zuge der Veröffentlichung von Patch 1.4 für den Multiplayer-Shooter Enemy Territory: Quake Wars hat Entwickler Splash Damage gleich noch die finale Version des Software Development Kits zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich steht außerdem das so genannte MegaTexture Media Pack zum Download bereit. Wer selbst eigene MegaTextures erstellen will, dürfte sich darüber sicherlich freuen.

Wenn Ihr weitere Fragen habt, finden sich die Antworten vermutlich am besten im Splash Damage Editing Wiki oder im Editing Forum auf der offiziellen Website.

Downloadlinks und Patch Notes für das Software Development Kit und das MegaTexture Media Pack bekommt Ihr hier.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare