Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Race Driver GRID: Patch für PC-Version

Mit diversen Änderungen

Codemasters hat einen ersten Patch für die PC-Version des Rennspiels Race Driver: GRID veröffentlicht.

Damit behebt der Publisher diverse Problemchen des Titels, etwa Grafikfehler im Zusammenspiel mit mehreren GPUs.

Speziell der Netzwerkmodus steht dabei im Mittelpunkt. Codemasters verspricht weniger Lag, einen kürzeren Timer oder weitere Anti-Griefing Checks.

Das Update ist knapp 200 MB groß und kann direkt hier vom Codemasters-Server runtergeladen werden. Alle vorgenommenen Änderungen hat man im Forum aufgelistet.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare