Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

RAGE: Auf 360 möglicherweise separate Discs für Multi- und Singleplayer

Eine Frage des Speicherplatzes

Für die Xbox 360 könnte id Softwares RAGE möglicherweise mit separaten Discs für Single- und Multiplayer ausgeliefert werden.

"Wir werden mit großer Wahrscheinlichkeit zwei DVDs haben", erklärt id Softwares Todd Hollenshead. "Dann stellt sich die Frage, ob der Multiplayer auf einer separaten Disc ist oder nicht? Müssen wir es auf drei DVDs veröffentlichen?"

"Wir glauben, dass wir in der Lage sind, das gesamte Spiel auf zwei DVDs unterzubringen."

"Für den Spieler macht es keinen Sinn, im Multiplayer-Modus die Discs zu wechseln, richtig? Das wäre ein 'Fail'. Sie müssen ständig eine Disc im Laufwerk haben, während sie Multiplayer spielen. Kann man einfach alle Multiplayer-Inhalte auf eine DVD packen? Selbst wenn man einige inhaltliche Duplikate von der Singeplayer-DVD hat."

Die Möglichkeit zur Installation auf der Xbox 360 helfe laut Hollenshead zwar in bestimmten Bereichen, allerdings spart man dadurch keinen Speicherplatz, da das Spiel noch immer auf den Arcade-Geräten laufen muss.

"Warum sie die verkaufen, weiß ich nicht. Ich denke, selbst Microsoft bereut es", sagt er.

"Wir wollen, dass das Spiel auf allen Systemen läuft. Hat man also ein Arcade-Gerät, müssen wir daran denken, dass wir keine große Menge an Daten installieren können. Und wenn wir das nicht garantieren können, müssen wir einen Alternativplan haben. Das könnte zu drei DVDs, vielleicht sogar zu vier führen. Ich weiß es nicht."

"Im Optimalfall kommen wir auf zwei DVDs und sind zufrieden damit. Wir glauben nicht, dass es irgendeine Möglichkeit gibt, alles auf einer Scheibe unterzubringen. Vielleicht zwei für den Singleplayer und eine für den Multiplayer, aber hoffentlich nicht vier oder fünf. An diesem Punkt müssten wir damit anfangen, über die Kompressionsrate und solche Sachen nachzudenken."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare