Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Red Faction: Battlegrounds erhältlich

Heute für PS3, morgen für Xbox 360

THQs Arcade-Spiel Red Faction: Battlegrounds ist ab dem heutigen Dienstag im PlayStation Store für die PS3 erhältlich.

Für die Xbox 360 erscheint der Titel dann am morgigen Mittwoch.

In Red Faction: Battlegrounds könnt ihr diverse Panzer oder Mechs aus der Top-Down-Perspektive steuern und müsst damit eure Feinde vernichten. Nach 16 Singleplayer-Traingsmissionen könnt ihr euch direkt in Multiplayer-Matches mit bis zu vier Spielern stürzen.

Dabei steigt ihr im Rang auf und schaltet so neue Karten, Fahrzeuge und auch Boni für das kommende Red Faction: Armageddon frei. Wer etwa Rang 20 in Battlegrounds erreicht, erhält in Armageddon das Enforcer Rifle der EDF.

Wer auf Rang 10 klettert, erhält unterdessen 2.000 Salvage Points, die ihr dann später in Upgrades für Darius Masons Nanoschmiede oder das restliche Waffenarsenal investieren könnt.

Nachfolgend seht ihr noch den Launch-Trailer und einige Bilder zu Battlegrounds.

Red Faction: Battlegrounds - Launch-Trailer

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare