Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Red Faction: Battlegrounds im April

Mit Vier-Spieler-Koop-Modus

THQ wird den Red-Faction-Download-Ableger Battlegrounds in der ersten Aprilwoche veröffentlichen.

Genauer gesagt erscheint der Titel am 6. April auf dem Xbox Live Marktplatz und auch im europäischen PlayStation Store.

Battlegrounds bietet unter anderem einen Vier-Spieler-Koop-Modus, in dem ihr am Steuer der Fahrzeuge aus der Top-Down-Perspektive ordentlich Chaos anrichtet.

Zu den verfügbaren Fahrzeugen zählen unter anderem ein starker Panzer, aber ebenso auch schnelle All-Terrain-Vehikel. Ausgangsbasis dafür waren übrigens Modelle aus Red Faction: Guerrilla und dem kommenden Red Faction: Armageddon.

"Wenn Armageddon die große Mahlzeit ist, dann ist Battlegrounds der schnelle, kleine Snack", sagt Volitions Studio Manager Eric Barker dazu.

Volition selbst ist allerdings nicht dafür verantwortlich, stattdessen kümmert sich THQ Digital Warrington (ehemals Juice Games) um Battlegrounds.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare