Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Release-Termin von Little Nightmares bestätigt, Six Edition angekündigt

Kommt Ende April.

Bandai Namco hat den Release-Termin von Little Nightmares bestätigt.

Das Spiel erscheint demnach am 28. April für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One und ist hier vorbestellbar.

Ebenso kündigte man eine limitierte Six Edition zum Spiel an, die bereits hier vorbestellbar ist.

Sie enthält eine 10 cm hohe Figur, den von Tobias Lilja komponierten Soundtrack, ein Poster im A3-Format sowie ein Sticker-Board.

„Die mit nichts weiter als ihrem Verstand und einem Feuerzeug im Schlund gefangene Six muss das Licht in der Finsternis finden und über sich hinauswachsen, um den wachsamen Blicken der monströsen Bewohner fernzubleiben und zurück in die Außenwelt zu finden. Gib Acht, da sich in Wahrheit hinter jedem Raum eine Zelle und hinter jedem Bewohner eine Bedrohung verbirgt, die es zu enträtseln und zu überlisten gilt. Verstecke dich vor Gefahren, schleiche um sie herum, klettere in Richtung Freiheit und entfliehe furchterregenden Monstern wie dem Hausmeister", heißt es.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare