Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Resident Evil 2, 3 und 7 kommen auf PS5 und Xbox Series X/S - Spielstand-Transfer bestätigt

Capcom bringt Resident Evil 2, 3 und 7 mit Upgrades auf die Next-Gen-Konsolen.

Update vom 16. März 2022: Capcom hat nun bestätigt, dass ein Spielstand-Transfer bei den Spielen möglich ist. Zumindest innerhalb der gleichen Konsolenfamilie.

Spielstände lassen sich also von der PS4 auf die PS5 und von der Xbox One auf die Xbox Series X/S übertragen. Darüber hinaus wird auch der DLC aus der Gold Edition von Resident Evil 7 übertragen.


Ursprüngliche Meldung vom 2. März 2022: Capcom hat heute Xbox-Series-X/S- und PlayStation-5-Versionen von drei Resident-Evil-Spielen angekündigt.

Dabei handelt es sich um Resident Evil 2, Resident Evil 3 und Resident Evil 7. Die neuen Versionen sollen noch im Laufe des Jahres 2022 erscheinen.

Was ist neu?

"Alle drei Titel wurden mit der Capcom-eigenen RE-Engine entwickelt und verfügen über hochmoderne Features wie Raytracing, hohe Framerate und 3D-Audio", sagt Capcom dazu.

Ferner werden auf PlayStation-5-Konsolen das haptische Feedback sowie die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers genutzt.

Inklusive Gratis-Upgrade

Laut Capcom erhaltet ihr ohne zusätzliche Kosten ein Upgrade, wenn ihr eines der jeweiligen Spiele bereits für PlayStation 4 oder Xbox One besitzt.

Und auch PC-User bleiben nicht außen vor: "So können Fans die schaurigen Schrecken und die unglaubliche Grafik dieser beliebten Titel auf der modernen Generation neu erleben", schreibt Capcom. "Ein Upgrade-Patch wird auch für PC-Nutzer ohne zusätzliche Kosten erhältlich sein."

Drei erste Screenshots könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

Resident Evil 2 auf PS5 und Xbox Series X/S.
Resident Evil 3 auf PS5 und Xbox Series X/S.
Resident Evil 7 auf PS5 und Xbox Series X/S.

Was sagt ihr? Werdet ihr eines oder mehrere dieser Spiele auf den neuen Konsolen noch einmal spielen?

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare