Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Resident Evil 5 - Komplettlösung

Schätze, Embleme, Freischaltbares, Waffen

3-X: Bosskampf: Irving

Achtet darauf, auf welcher Seite Irving auftaucht und stellt Euch dann an das jeweilige Geschütz. Nehmt Sheva wichtige Munition ab, da sie sonst alles freizügig verballert. Der offensichtliche Schwachpunkt der Kreatur befindet sich am Kopf in Form einer farblich auffälligen Beule. Feuert darauf, bis Irving unter der Wasseroberfläche verschwindet. Es tauchen nun vier Tentakel auf, die Ihr mit wenigen Schüssen vernichten könnt. Seid Ihr zu langsam, rücken von hinten zwei nach.

Bleibt die ganze Zeit über am Geschütz, da Ihr den Attacken auch von dort aus mit kurzen Tasteneingaben ausweichen könnt. Sind alle Tentakel hinüber, taucht das Monster am Heck (Für alle nicht Seebären: Rückseite) auf. Schießt wieder auf den wunden Punkt, bis Irving sich verzieht. Es tauchen nun ein bis zwei kleine Tentakel auf, die Ihr schnell erledigen solltet. Danach beginnt das ganze Spiel wieder von vorne. Im Klartext: Ihr müsst an das andere Geschütz, da Irving nun auf der anderen Seite erscheinen wird.

Habt Ihr dem Mistkerl genug Schaden zugefügt, beginnt die zweite Phase des Kampfes. Hier klammert sich das Vieh am Heck fest und Irving erscheint als eine Art Zunge aus dem Maul. Schickt Sheva an ein Geschütz und Ihr übernehmt das andere.

Schießt auf ihn, bis der Mund zugeht. Haltet Euch bereit, da Ihr nun im richtigen Moment die angezeigte Taste drücken müsst. Klemmt Euch danach wieder hinter den Feuerapparat. Nun wird Irving von zwei Tentakeln auf jeder Seite begleitet. Richtet Euren Lauf trotzdem auf die kleine Made und nach wenigen Sekunden, solltet Ihr es geschafft haben. Schaut Euch als Belohnung die Sequenz an und das Kapitel ist beendet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung von Resident Evil 5.

Über den Autor

Björn Balg Avatar

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare