Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Riccitiello spricht über Der Pate II

Mehr Infos im Herbst

Im Rahmen der William Blair & Company's 28th Annual Growth Stock Conference sprach EAs CEO John Riccitiello auch ein wenig über Der Pate II.

"Es ist ein Spiel, über das wir, so glaube ich, im Herbst sehr viel sprechen werden", so Riccitiello.

Man könne Der Pate II auf zwei verschiedene Art und Weisen spielen. Einmal so ähnlich wie der Vorgänger oder Grand Theft Auto. Es bestehe aber auch die Möglichkeit, wie in einem Strategiespiel in die Vogelperspektive zu schalten und die Stadtbezirke zu kontrollieren.

Als Executive Producer für Der Pate II hat man sich sich übrigens Hunter Smith geschnappt, der für EA schon zwei James Bond-Spiele produzierte.

Entwickelt wird der Titel derweil bei EA Redwood Shores. Dort werkelt man derzeit unter anderem auch an Dead Space.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare