Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Rob McElhenney führt Regie beim Minecraft-Film

Das Projekt macht Fortschritte.

Rob McElhenney übernimmt die Regie beim Minecraft-Film, wie Mojang bekannt gegeben hat.

Der Co-Creator und Hauptdarsteller von It's Always Sunny in Philadelphia schrieb dazu auf Twitter: „Hey Mojang, lasst uns etwas Außergewöhnliches und Wunderbares machen."

Bislang übernahm McElhenney lediglich beim TV-Film Pariah, dem Kurzfilm Danny DeVito & the Contract sowie drei Episoden von It's Always Sunny in Philadelphia die Regie.

Angekündigt wurde der Minecraft-Film bereits im letzten Jahr, mit an Bord ist auch Produzent Roy Lee (The LEGO Movie).

Nächste News: FIFA 16: EA und Real Madrid vereinbaren eine dreijährige Partnerschaft

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare