Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Rocket League: Herbst-Update mit neuer Arena, LAN-Support und mehr angekündigt

Erscheint noch im September.

Psyonix hat das neue Herbst-Update für Rocket League angekündigt.

Es erscheint noch am 28. September und bringt unter anderem saisonale Arenen mit sich. Im Herbst erwartet euch eine Arena namens "Farmstead".

Ebenfalls neu sind zeitlich begrenzte Events, mit denen ihr neue Items (insgesamt über 90) zur Anpassung erhalten könnt. Mit etwas Glück bekommt ihr ein neues Items namens "Decryptor", das jede Kiste ohne einen Key öffnen kann.

Der neue Zuschauermodus "Director mode" geht unterdessen in die Beta: "Diese KI-basierte Kamera wechselt die Perspektive anhand dessen, was im Match zu passiert, zum Blickpunkt der relevantesten Spieler. Sie kann sogar Schüsse und abgewehrte Schüsse vorausahnen, um die besten Perspektiven zu finden", heißt es.

PC-Spieler können sich mit dem Update auf LAN-Support freuen. Andere Plattformen werden hier nicht erwähnt, aber auch diese bekommen hoffentlich ein entsprechendes Feature.

Weiterhin PC-exklusiv ist der neue Turnier-Modus, zu dem in diesem Jahr noch eine Beta auf Steam starten soll. Die finale Version kommt dann 2018 auch auf andere Plattformen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare