Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

'Rockstar Pass' für L.A. Noire

Nach Vorbild von EA?

Hinweis: Schaut in unsere Komplettlösung zu L.A. Noire, wenn ihr Hilfe bei der Lösung der Fälle braucht oder Filmrollen und Zeitungsartikel sucht.

Am kommenden Dienstag soll der sogenannte "Rockstar Pass" für L.A. Noire auf dem Xbox Live Marktplatz veröffentlicht werden.

Selbiger kostet 800 Microsoft Punkte, aber wozu er dient, ist bislang nicht bekannt.

Vermutlich handelt es sich dabei einfach um einen Code, der wie bei diversen EA-Spielen ein paar zusätzliche Inhalte für Neukäufer des Spiels freischaltet, den Gebrauchtkäufer dann aber wiederum separat dazukaufen müssen.

Ein Kommentar von offizieller Seite liegt dazu bislang noch nicht vor.

Das Spiel selbst erscheint hierzulande am Freitag, den 20. Mai, für Xbox 360 und PlayStation 3.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare