Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Scalebound erscheint erst 2017

Platinum braucht mehr Zeit, um die Erwartungen zu erfüllen.

Platinums Xbox-One-Exklusivtitel Scalebound wird erst 2017 erscheinen.

Ursprünglich sollte das Spiel in diesem Jahr veröffentlicht werden. Wie man auf seiner Webseite angibt, kommt die Entwicklung gut voran, allerdings benötige man dennoch mehr Zeit, um sicherzustellen, dass das Spiel die Erwartungen der Spieler erfüllt.

Das Spiel bezeichnet man als „eines der größten", die PlatinumGames bislang entwickelt hat. „Es ist das Spiel, von den dessen Entwicklung unser Team schon immer geträumt hat", heißt es.

„Wir wissen, dass ihr euch darauf freut, mehr zu sehen, und danken euch für eure Geduld. Scalebound ist ein wirklich besonderes Projekt, das sich seit mehreren Jahren in Arbeit befindet, und wir sind sehr stolz und inspiriert von all der Arbeit, die unser Team bislang geleistet hat."

Weitere neue Informationen zu Scalebound will man „später in diesem Jahr" bekannt geben.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare