Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Sega kündigt Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen an

Igel und Klempner im Schnee

Sega hat heute offiziell die Entwicklung von Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen bestätigt.

Der Titel soll Ende 2009 erneut für Wii und Nintendo DS erscheinen. Wie der Name schon verrät, nutzt man diesmal die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver, Kanada als Schauplatz.

Sega of Japan werkelt derzeit unter der Leitung von Shigeru Myamoto an dem Spiel und verspricht neue spielbare Charaktere, die im Verlaufe des Jahres vorgestellt werden, sowie eine Vielzahl offizieller Wettkämpfe, darunter Ski Alpin und Eisschnelllauf.

In der Wii-Version besteht sogar die Möglichkeit, das Balance Board für mehrere Disziplinen einzusetzen, was zu einem noch realistischeren und interaktiveren Spielerlebnis führen soll.

Einen ersten Teaser-Trailer zu Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen seht Ihr auf Eurogamer TV.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare