Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

SEGA kündigt Napoleon: Total War an

Neuer Teil der Reihe kommt Anfang 2010

Zum heutigen Start der gamescom hat SEGA mit Napoleon: Total War einen neuen Teil der Total-War-Reihe enthüllt.

Der Titel wird von The Creative Assembly entwickelt und soll im Februar 2010 für den PC erscheinen.

Die rundenbasierte Kampagne bietet sowohl Schlachten an Land als auch zu Wasser und zeigt in drei Kampagnen den Aufstieg und Fall von Napoleon Bonaparte. Dabei führt euch das Spiel auf eine Reise nach Italien, Ägypten und schließlich bis zur Schlacht bei Wateloo gegen den Herzog von Wellington.

"In Napoleon: Total War ist man Napoleon selbst, stellt sich den Problemen, denen Napoleon sich stellen musste, um die Schlachten zu gewinnen, die er gewonnen hat, und das Imperium zu errichten, das er errichtet hat. Oder man ist sogar besser als er", so Sean Mike Simpson, Creative Director von The Creative Assembly und Schöpfer der Total-War-Reihe. "Aber das Spiel ermöglicht es auch, in die Fußstapfen der Generäle zu treten, die gegen ihn angetreten sind, damit die Spieler die Geschichte nach ihrem Geschmack umschreiben können."

Erste Bilder seht ihr in der Screenshot-Galerie zu Napoleon: Total War.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare