Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

SEGA: Weniger Änderungen für die West-Version von Yakuza 4 als zuvor

Beinahe vollständige Umsetzung

Wer hierzulande ein PAL-Yakuza erstanden hat, hat sich in der Vergangenheit vielleicht über die eine oder andere Änderung im Vergleich zum Original geärgert. Aaron Webber von SEGA of America zufolge werden die westlichen Versionen des vierten Teils aber mit weniger Anpassungen veröffentlicht.

Beim letzten Teil waren 22 Side-Quests und vier Minispiele "Lost in Translation". Wie Kotaku erfuhr, sollen in Yakuza 4 aber weder die Hostessen-Clubs noch das passende Anzieh-Spielchen geschnitten worden sein. Auch Mah-Jong wird man in diesen Breiten wieder spielen können.

Lediglich auf die japanische Quiz-Show, Answer X Answer, die im Spiel vertreten ist, müssen Westler verzichten. Die animierten Schriftzüge zu lokalisieren, wäre laut Webber zu aufwändig geworden.

Yakuza 4 erscheint, exklusiv für PlayStation 3, im Frühjahr 2011 im Westen.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare