Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Sherlock Holmes Chapter One: Saite an Saite - Geige finden, Gestohlener Esel, Betrunkene Matrosen im Wet Whiskers

EIne Geige wurde gestohlen und Sherlock soll herausfinden, was dieser Diebstahl mit einem Esel zu tun hat. Hier die nötigen Hinweise und Tipps.

Der Fall "Saite an Saite" startet, wenn ihr eines der aufgehängten Poster betrachtet, auf denen eine Geige abgebildet ist.

Ihr findet die Aushänge vor allem im Scaladio-Viertel in der Nähe der St.-Clemens-Kathedrale. Klickt auf das Poster und der Fall wandert ich eure Unterlagen. Wir wissen nur, dass einer Person namens Anthony Jones sein Instrument gestohlen wurde.

In der Gegend findet ihr viele Aushänge.
Klickt auf eines der Poster zum Starten des Falls.

Beginnen wir damit, ihm einen Besuch abzustatten. Jones hält sich in der Professor's Road auf. Geht zu dem Punkt auf der Karte unterhalb (der Ort wird als "Musiklehrer" auf der Stadtkarte vermerkt).

Sprecht mit dem älteren Mann und sichert ihm Hilfe zu. Er bittet euch daraufhin hinein und schaltet den Eintrag "Hilfe für den Musiker" frei.

Hier wohnt der Musiklehrer.

Hilfe für den Musiker

Geht ins linke Zimmer und schaut euch zunächst den Kasten mit dem zerbrochenen Glas vor dem Fenster an. Ihr findet fünf Hinweise: den Bogen der Geige, eine zerschlagene Flasche, einen Blutfleck, einen Stofffetzen, die Diebstahlsicherung an der Vorderseite des Schaukastens.

Aus diesem Kasten wurde die Geige entwendet.

Seht euch auf dem Ständer daneben die Noten an, links im Regal das Zertifikat und das abgedeckte Piano. Geht zur Haustür und nutzt den Konzentrationsmodus, um herauszufinden, dass die Verriegelung aufgetreten wurde.

Sprecht noch einmal mit Mr. Jones und geht sämtliche Dialogoptionen durch. Mehr können wir hier nicht ausrichten und wir haben alle Hinweise gefunden.

Öffnet die Fallmappe und führt eine chemische Analyse des Stofffetzen durch. Das Schaubild dafür kann bei jedem anders aussehen (überspringt die Analyse zur Not mit einem Klick auf den linken Stick, wenn ihr im Analysebildschirm seid).

Wir erfahren, dass der Fetzen Spuren von Salz und Schießpulver aufweist.

Den Dieb verfolgen

Die Blutspur startet in der Wohnung.

Heftet den Eintrag "Blutspur" an und ihr entdeckt, wenn ihr den Konzentrationsmodus nutzt, Spuren auf dem Boden, die in Richtung der Wohnungstür führen. Verlasst das Haus, haltet euch rechts und folgt den Spuren des Diebes.

Die Spuren enden an diesem Punkt, und zwar vor dem Wagen eines Obsthändlers:

Interagiert mit dem Blut, das bei dem Müll endet, und sprecht mit dem Jungen. Es hat keine Auswirkungen, was ihr antwortet. Aber wir erfahren, dass die Diebe (ein paar Matrosen) auch seinen Esel mitgenommen haben, was uns den Eintrag "Gestohlener Esel" verschafft.

Gestohlener Esel

Heftet diesen Eintrag an und wechselt das Outfit, falls nötig, zu einfacher Arbeiterkleidung. Nun fragt ein paar Händler in der Nähe, ob sie etwas gesehen haben. Ihr erhaltet früher oder später die Information, dass die Matrosen den Esel durch den Torbogen mit der Säule treiben wollten, "unweit eines Trinkbrunnens".

Mit der richtigen Kleidung reden die Leute mit euch.

Gemeint ist der Torbogen westlich des Jungen, wo ihr im Konzentrationsmodus einen weißen Kreis auf dem Boden entdeckt. Dahinter verbergen sich Hufspuren, denen ihr anschließend folgen könnt.

Nach einigen Metern findet ihr eine Matrosenmütze, die einer der Diebe verloren hat. Weiter geht es in Richtung Westen. Ihr findet Bananen, bevor die Spur nach Norden in eine Unterführung abbiegt und vor dem Pub "Wet Whiskers" endet.

Immerhin, der Esel ist wieder da.

Immerhin steht hier der Esel, also schauen wir uns weiter um.

Betretet den Laden und belauscht die beiden Kerle auf der rechten Seite, um herauszufinden, wer im Pub Krawall macht. Folgende Aussagen gehören nach oben: Einige Matrosen, Wüten im Pub, Gäste verängstigt. Dies schaltet den Eintrag "Betrunkene Matrosen" frei.

Belauscht die beiden Kerle.

Betrunkene Matrosen im Wet Whiskers

Betretet das Pub durch die Holztüren und ihr müsst die Kerle außer Gefecht setzen, und das wie immer. Entscheidet, welche Art von Sherlock ihr sein wollt, indem ihr sie nur festnehmt oder gleich erschießt.

Wenn Ruhe eingekehrt ist, findet ihr die Geige auf einem der Barhocker. Klickt auf das Symbol auf der Rückseite und ihr habt gefunden, worum es in dieser Mission geht.

Abschluss des Falls

Bevor wir den Fall abschließen, geht es noch mal zurück zu dem Jungen beim Obststand. Sagt ihm, wo der Esel steht, um "Die Rettung von Lieutenant Sean" sowie Jons Herausforderung abzuschließen.

Schlussendlich bringen wir Mr. Jones seine geliebte Geige. Zum Dank spielt er uns ein Stück und schaltet damit den Eintrag "Bekannte Melodie" frei.

Wieder jemanden glücklich gemacht.

Klickt im Konzentrationsmodus noch einmal auf die Noten in dem Zimmer zum Auflebenlassen einer Kindheitserinnerung. Erzählt Mr. Jones davon. Er schenkt euch die Geige, 20 Münzen und der Fall ist abgeschlossen.

(Trophäe/Achievement: Für den Abschluss des Falls schaltet ihr den Erfolg "Sein erstes Prachtstück" frei.)

Nächster Fall: Sherlock Holmes Chapter One - Straßenzauberei


Über den Autor

Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare