Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Sick City: Die Early-Access-Version von Roccats erstem Spiel kann derzeit kostenlos gespielt werden

Ebenso werden drei Editionen zum Kauf angeboten.

Mit Sick City arbeitet Roccat derzeit an seinem ersten eigenen Spiel.

Bis zum 15. Oktober könnt ihr die Early-Access-Version des Titels nun über die offizielle Webseite kostenlos ausprobieren.

Darüber hinaus bietet man bereits jetzt drei verschiedene Pakete an, mit denen ihr das Spiel kaufen könnt. Das Founder's Pack kostet 9,99 Euro, das Friend's Pack 19,99 Euro (mit einem weiteren Code) und das Collector's Pack 49,99 Euro. Der Verkaufspreis des Spiels wird später bei 29,99 Euro liegen.

Im Spiel entscheidet ihr euch für eine Fraktion und kämpft in teambasierten 4vs4-Straßenkämpfen um die Kontrolle der mysteriösen Energiequelle Aimo.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare

More News

Neueste Artikel